Wir sind wieder da…

22. August 2019 at 18:08

 

…und von Schuljahresanfangsblues keine Spur

Die Sekundarschule LebenLernen MINT begrüßt alle Schülerinnen und Schüler zum neuen Schuljahr 2019/2020.

Erstmalig seit ihrer Gründung vor fünf Jahren sind nun alle Jahrgangsstufen von Klasse 5 bis Klasse 10 vertreten, was bedeutet, dass wir in diesem Schuljahr unsere erste Prüfungsklasse haben. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start und insbesondere unseren Zehntklässlern viel Erfolg beim Erreichen ihres Schulabschlusses.

 

Begeistert wurde das neue Fußballfeld in Beschlag genommen und natürlich sofort ausprobiert. Spätestens jetzt wurde klar, dass wir einen Feldbelegungsplan brauchen, damit der Platz auch von allen Schülern genutzt werden kann.

Punkten konnten auch die Fußballkicker, die sofort umringt wurden und zum Schauplatz spannender Teamduelle wurden. Hier war es sogar schwierig, einen Stehplatz zu ergattern.

Wer den sportlichen Aktivitäten nicht so zugewandt war, konnte es sich in einer der neu geschaffenen ChillEcken gemütlich machen oder auf der großen Terrasse des ersten Obergeschosses seine geistige Beweglichkeit beim Schachspiel unter Beweis stellen.

Unsere Jüngsten nutzten die obere Terrasse, welche den Klassen 5 und 6 vorbehalten ist. Voller Einsatzfreude begannen sie unverzüglich mit dem Gießen der Pflanzen, die doch etwas unter der Trockenheit des Sommers gelitten hatten.

Traditionell begann das neue Schuljahr nicht in den Unterrichtsräumen, sondern jede Klasse nutzte den Tag für besondere Aktivitäten, um erst einmal anzukommen. Die Klassen 5 und 6 fuhren mit der Bimmelbahn in das Tiergehege im Christianental, die Siebtklässler wanderten in den Wernigeröder Bürgerpark und die Klassen 8-10 besuchten das Brockenbad im Hasseröder Ferienpark.