Schul-Song-Projekt Realschule LebenLernen

Schul-Song-Projekt Realschule LebenLernen

Klassen- und Jahrgangsübergreifend fand im Sommer 2021 das Schul-Song-Projekt unter der Leitung unseres Musiklehrers Jan-Heie Erchinger statt.

Die Schülerinnen und Schüler konnten ihre Textideen einbringen, unsere Lehrkräfte Jenny Taylor-Schmidt und Jan-Heie Erchinger gaben hier und da Anregungen und steuerten Textpassagen bei, so dass ein langer Text im HipHop/Rap-Stil entstehen konnten.

Unseren Schülerinnen und Schülern waren witzige und lebensfrohe Aussagen auch in Jugend-Slang wichtig. Es geht u.a. um ihre Träume, ihren Werdegang, das Schulleben mit lebendigen Tieren, aber auch Konsequenzen.

Nachdem die Idee für die Musik auch gemeinsam entstanden ist, verabredete man sich den Song in einem professionellen Tonstudio aufzunehmen.

Hier wurde gelernt, wie genau man Keyboard-Passagen einspielen muss und wie eine Passage gerappt oder gesungen wird, bis es passt. Der Prozess des Textens, Komponierens, Aufnehmens usw. ist erlebnis-pädagogisch gelaufen, es wurde gelacht und auch mal heftig diskutiert und es wurde hinreichend deutlich: wenn etwas gut werden soll, muss man was dafür tun!

Als der Song fertig war und gefiel, sollte noch ein möglichst professionelles Musikvideo entstehen.

Unser Musiklehrer Jan-Heie Erchinger ist Braunschweiger Vollblut- und Profimusiker, war u.a. Jahrzehnte bei der bekannten Band Jazzkantine und kennt einige Video-Profis.

Mit Oliver Schirmer von der Firma Faktotum konnte dann ein Video realisiert werden, dass den Gemeinsam-Spirit, die Lebensfreude und auch die pädagogische Frische in der Realschule LebenLernen rüberbringt.

Natürlich werden wir das Video hier präsentieren, sobald es fertig ist!