Schneidlingen, den 26.11.2018

Nun gehört der Tag der offenen Tür auch schon wieder der Vergangenheit an.
Ein stetiger Strom interessierter SchülerInnen und deren Eltern/Großeltern wurde von unseren „Führungskräften“ durch das Gebäude begleitet und mit vielen Informationen rund um die Schule vesorgt. Roboter konnten selbst programmiert werden, chemische und physikalische Experimente brachten Kinder zum Staunen und einige Schüler und Schülerinnen unserer iPad-Klassen gewährten einen kleinen Einblick in die alltägliche Anwendung der Technik im Unterricht. Hierüber staunten vor allem die Erwachsenen.

Von den vielen Bastelmaterialien blieb nur ein klägliches Restchen über. Zahlreiche Kinder nutzten die Gelegenheit, sich ein kleines Adventsgesteck oder ein erstes Weihnachtsgeschenk zu basteln. Die Großen taten es ihnen nach und sorgten für guten Umsatz und leere Tische im „Shop“ und im Café.

Allen großen und kleinen Helferinnnen und Helfern ein herzliches Dankeschön. Ihr habt wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen.

Für einige SchülerInnen und Frau Görling folgte noch ein 2. Höhepunkt- quasi ein Doppelpunkt. Wie in den vorangegangenen Jahren reichten Frau Görling unsere Schülerzeitung für den Wettbewerb um die Goldene Feder ein und
Zum 2. Mal konnten wir sie gewinnen. SUPER! Wir sind stolz auf euch!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.