Schneidlingen: Rückblick auf „LebenLernen zeitgemäß“

„LebenLernen zeitgemäß“: Sekundarschule in Schneidlingen veranstaltet Lehrerfortbildung zur digitalen Bildung

Digitale Medien werden im Schulalltag immer wichtiger – doch wie gehen wir dieses Thema agil an, wie lassen sich „Werkzeuge“ für den Unterrichtseinsatz realisieren?

Für passende Antworten und gute Lösungen hat unsere Sekundarschule LebenLernen in Schneidlingen eine Fortbildungsveranstaltung zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien ausgerichtet. Unter dem Motto „wenig Bandbreite, trotzdem digital“ haben 125 Teilnehmer die von der LISA (Lehrerbildung Sachsen-Anhalt) anerkannte Lehrerfortbildung in  Schneidlingen besucht und sich in Workshops zu I-Pad-Klassen, Lern-Apps und weiteren digitalen Werkzeugen ausgetauscht und vernetzt. Die Referenten kannten dabei den Schulalltag als Lehrer, Schulberater oder als Trainer für Lehrerfortbildungen und berichteten über künstliche Intelligenz, Schülerfirmen, Escape Rooms im Klassenzimmer u. v. m. – Aussteller, die über die erforderliche Technik informierten, ergänzten das vielfältige Angebot. Aktiv beteiligt waren auch die Schülerinnen und Schüler der fünften bis zehnten Klassen, die – auch gemeinsam mit der Elternschaft – vor Ort kräftig unterstützten.

Schulweihnachtsfeier 2018

Eine gelungene Schulweihnachtsfeier vollendet das Kalenderjahr. Ein großes Dankeschön an alle Akteure vor, auf, neben und hinter der Bühne.

Liebe Eltern und Großeltern- Sie waren die besten KuchenbäckerInnen/Sponsoren und das beste Publikum, das wir in diesem Jahr hatten.
Frau Hosang und Frau Otto und euch selbst ist es gelungen, uns den Eindruck eines engagierten, im Stress stehenden, aber doch lächelnden Serviceteams zu vermitteln.
Unsere SängerInnen und Schauspielerinnen haben nicht nur Schönheit, sondern Talent und Begeisterung erkennen lassen.
Ein Dankeschön an Frau Schult, Frau Tröstrum und Frau Dittmar, die manche Textlücke geschlossen und den ein oder anderen schiefen Ton gerichtet haben. Wir wüschen allen eine stressarme und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

Schneidlingen, den 26.11.2018

Nun gehört der Tag der offenen Tür auch schon wieder der Vergangenheit an.
Ein stetiger Strom interessierter SchülerInnen und deren Eltern/Großeltern wurde von unseren „Führungskräften“ durch das Gebäude begleitet und mit vielen Informationen rund um die Schule vesorgt. Roboter konnten selbst programmiert werden, chemische und physikalische Experimente brachten Kinder zum Staunen und einige Schüler und Schülerinnen unserer iPad-Klassen gewährten einen kleinen Einblick in die alltägliche Anwendung der Technik im Unterricht. Hierüber staunten vor allem die Erwachsenen.

Von den vielen Bastelmaterialien blieb nur ein klägliches Restchen über. Zahlreiche Kinder nutzten die Gelegenheit, sich ein kleines Adventsgesteck oder ein erstes Weihnachtsgeschenk zu basteln. Die Großen taten es ihnen nach und sorgten für guten Umsatz und leere Tische im „Shop“ und im Café.

Allen großen und kleinen Helferinnnen und Helfern ein herzliches Dankeschön. Ihr habt wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen.

Für einige SchülerInnen und Frau Görling folgte noch ein 2. Höhepunkt- quasi ein Doppelpunkt. Wie in den vorangegangenen Jahren reichten Frau Görling unsere Schülerzeitung für den Wettbewerb um die Goldene Feder ein und
Zum 2. Mal konnten wir sie gewinnen. SUPER! Wir sind stolz auf euch!

 

1. Digital Day der Wirtschaftsjunioren

Unser erfolgreiches Team beim 1. Digital Day der Wirtschaftsjunioren des Salzlandkreises am 22.09.2018 in Bernburg

Nach fast 2 Stunden des Zusammenbauens und Programmierens begann um 15.00 Uhr der Wettkampf. Zahlreiche Aufgaben sollten vom Roboter absolviert werden.
Nach einer Berg- und Talfahrt der Gefühle stand fest: 3. PLATZ!
Ein großes Dankeschön den Teilnehmern des Wettkampfs, der Video-Workshops und den Eltern und Kollegen.

Grünes Labor / Berufsorientierungstag

Liebe Besucher,

die 7. und die 8. Klasse fahren in dieser Woche in das Grüne Labor und die 9. zum Berufsorientierungstag nach Aschersleben und am kommenden Montag beginnen bereits die Herbstferien.
Zeit auf die letzten Wochen zurückzublicken:
– die Abschlussfahrt der 10. Klasse hinterlässt viele schöne Erinnerungen
– Schüler- und Elternvertreter sind gewählt, die Gremien nehmen ihre Arbeit auf
– in Klasse 5 beginnt die Arbeit mit digitalen Lernmitteln

… und Zeit, vorauszuschauen:

– im Oktober Teilnahme an der Landesrussischolympiade
– Vorbereitungen für den Tag der offenen Tür und die Weihnachtsfeier aufnehmen