Popular Tags:

Projekt „Mein Körper“

28. März 2017 at 06:42

Gesunde Ernährung, Frühstück, Verdauung und Bewegung,

dies waren die Themen für Klasse 6, im Projekt „Mein Körper„.

 

 

 

 

 

Projekt „Lernort Stadion“ der FANHOCHSCHULE

20. März 2017 at 08:43

Vom 2.3. bis 8.3. nahmen die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse an einem mehrtägigen Bildungs- und Sozialprojekt von Eintracht Braunschweig teil. Teamentwicklung und Kommunikation standen am ersten Tag ebenso auf dem Programm, wie auch das Thema „Demokratie und gesellschaftliche Teilhabe“

Neben einer Stadionführung gab es am 2. Tag einen Workshop gegen Rassismus und Vorurteile.

Eine wichtige Erfahrung machten die Schüler bei „Short Cuts – Geschichten für Auge und Ohr“. Mit viel Interesse und Spaß an der Sache wurde an allen Projekttagen Video-Sketche und Radiointerviews produziert.

Am 3. Tag besuchte die Klasse das Fußballspiel der 2. Bundesliga „Eintracht Braunschweig – VfB Stuttgart“.

An den weiteren Tagen wurde weiter an den Themen der ersten beiden Tage gearbeitet. Ein Besuch beim Radiosender „Radio 38“ und ein Kennenlernen des Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Braunschweig und eine Trainingseinheit im rundeten das Projekt ab.

Schüleraustausch nach China hat begonnen!

8. März 2017 at 08:35

Am Montag, den 06.März 2017 startete unser Schüleraustausch nach China.

Große Aufregung breitete sich kurz vor dem Abflug in Hannover  aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle sind gut angekommen und wurden von Ihren Gastgebern herzlich empfangen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Bilder und Info´s folgen!

 

 

Künftiges Schuljahr 2017/2018

13. Februar 2017 at 12:04

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Besuchen Sie uns doch einfach mal und vereinbaren Sie vorab Ihr persönliches Beratungsgespräch, per Telefon oder per E-Mail.  Gerne stellen wir Ihnen unser LebenLernen Konzept vor. Wir freuen uns schon jetzt sie kennenzulernen!

Bei uns steht das Kind im Mittelpunkt des Lerngeschehens, Gespräche sind immer möglich, das Zusammenspiel zwischen Elternhaus, Schüler und Lehrer, dem Coach, funktioniert reibungslos – Alleinstellungsmerkmale, mit denen wir seit mehr als zehn Jahren punkten können. Bis heute sind wir die einzige private Ganztags-Realschule in der Region. Mindestens zwei Projekte pro Schuljahr finden in jeder Jahrgangsstufe statt. Die Themen werden handlungsorientiert erarbeitet, dadurch entsteht ein stabiles Fundament an Wissen. Frontalunterricht, Stationsbetrieb und Spezialistengruppen wechseln sich kontinuierlich ab. Am Ende des Projekts werden die Ergebnisse und Produkte präsentiert. Das AG-Angebot ergänzt und unterstützt mit Fußball, Laufen, Baseball oder Segeln im sportlichen, kreativen Bereich. Die sprachliche Komponente wird im Rahmen der Zoo-, MINT- sowie der TELC-AG abgedeckt.