Allgemein

Schuljahr 2020/21

23.07.2021

… und melden uns ab 26.08.2021 mit den Informationen für das kommende Schuljahr.

17.07.2021

Mit einer sehr gelungenen Abschlussfeier konnten wir unsere diesjährigen Abgänger verabschieden. Die Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung machen uns stolz auf unsere Ehemaligen. Sie haben gezeigt, dass sie für zukünftige Herausforderungen gerüstet sind.

18.06.2021

Liebe Eltern und SchülerInnen,

unmittelbar nach der Mail aus dem Landesschulamt konnten in den Klasse 7-10 gestern 08.53 Uhr die Masken im Unterricht abgenommen werden. Eine große Erleichterung für uns alle.

Heute wurde es laut, denn nach einer Woche mit fantasievollen Kostümen verabschiedeten sich diese SchülerInnen in die Konsultations- und Prüfungszeit.

Frischluftsalon AK21

Das aktuelle Hygienekonzept der Schule und der Rahmenhygieneplan LSA sind in der Rubrik Informationen eingestellt.

27.05.2021

Liebe Eltern und SchülerInnen,

ab Montag, d. 31.05.2021 wechseln wir in den Regelbetrieb bei weiterer Aussetzung der Präsenzpflicht.

Wir freuen uns darauf, wieder alle SchülerInnen zeitgleich vor Ort zu haben. Die Testpflicht besteht weiterhin.

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat oder die Schulleitung.

18.05.2021

Liebe Eltern und SchülerInnen,

gemäß der aktuellen Mitteilungen des Salzlandkreises öffnen wir am Dienstag, d. 25.05.2021 im Wechselbetrieb- d.h. die Schülerinnen der A-Gruppe beginnen mit dem Präsenzunterricht.

27.04.2021

Der Salzlandkreis veröffentlichte soeben seine Bekanntmachung über Maßnahmen nach §28bIfSG.

Das bedeutet für unsere Schule:

  • Am 29.04. 2021 wechseln wir in den Distanzunterricht (Stufe III), da die Schulen auf Grund §28b Abs.3 Sätze 3-5, 9 IfSG geschlossen werden.
  • Die Teilnahme am Onlineunterricht und die Erledigung asynchroner Aufgaben sind für die SuS der Klassen 5-9 verpflichtend.
  • Das Sekretariat bleibt geöffnet.
  • Eine Notbetreuung für SuS der Kl. 5 und 6 wird vorgehalten.

Ein Wechsel in Stufe II ist erst möglich, wenn der Inzidenzwert an 5 aufeinanderfolgenden Tagen 165 unterschreitet.

26.04.2021

Die Inkraftsetzung der Präsenzpflicht wurde heute wieder zurück genommen.


23.04.2021

Liebe Eltern, SchülerInnen und Interessenten,

wir verbleiben auch in der kommenden Woche im eingeschränkten Regelbetrieb (Gruppe B= präsent), da der 7Tage-Inzidenzwert des Salzlandkreises nach Aussagen des RKI unter 165 liegt.

Die Entscheidungen zur Form des Schulbetriebes obliegen ab heute dem Landrat.

Hinweis: Liegt der Wert an 3 aufeinander folgenden Kalendertagen über 165, ist an allgemeinbildenden Schulen Präsenzunterricht untersagt. Die Abschlussklassen sind davon ausgenommen.

WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG!

Ab sofort gilt wieder die Präsenzpflicht. SchülerInnen, die bisher davon Gebrauch gemacht haben, benötigen am Montag die Einwilligungserklärung zum Selbsttest, um das Schulgelände betreten zu dürfen.

Das Infektionsschutzgesetz sieht die Pflicht zum Tragen einer Atemschutzmaske(FFP2 oder vergleichbar) im ÖPNV vor, das gilt demnach auch für die Schülerbeförderung (ab sofort!). Demnach wäre eine medizinische OP-Maske nicht ausreichend.

16.04.2021

Liebe Eltern, SchülerInnen und Interessenten,

gemäß Runderlass verbleiben wir im eingeschränkten Regelbetrieb (Gruppe A= präsent) unter Aussetzung der Präsenzpflicht mit Ausnahme der Klasse 10.

Diese ist zur Prüfungsvorbereitung anwesend.

08.04.2021

Liebe Eltern, SchülerInnen und Interessenten,

auch in der kommenden Woche bleiben wir im eingeschränkten Regelbetrieb: die B- Gruppen sind im Präsenz-, die A-Gruppen im Distanzunterricht.

Neu ist die Testpflicht für alle SchülerInnen und MitarbeiterInnen, die am 12.04.2021 gemäß Erlass eingeführt wird. Details dazu und Druckvorlagen sind in den Elternbriefen auf den Klassenpadlets und hier unter Informationen hinterlegt.

02.04.2021

Liebe Eltern, SchülerInnen und Interessenten,

auch in der Woche nach Ostern bleiben wir im eingeschränkten Regelbetrieb. In der Schule sind die SchülerInnen der A-Gruppen der Kl. 5-9 und alle SchülerInnen der Kl. 10. Wir beginnen mit den Selbsttests in einer Klassenleiterstunde.

Bitte die Einwilligungen zu den Tests nicht vergessen.

26.03.2021

Liebe Eltern, SchülerInnen und Interessenten,

Wir wünschen allen eine erholsame Ferien- und Osterzeit.

Informationen zum Schulbetrieb nach den Ferien werden wir zeitnah hier und detailliert auf den Klassenpadlets veröffentlichen.

20.03.2021

Liebe Eltern und SchülerInnen,

die KlassenlehrerInnen haben in der gestrigen Klassenleiterstunde den Umgang mit den Anträgen zur Befreiung vom Präsenzunterricht und den Einverständniserklärungen erläutert. Diese befinden sich auf den jeweiligen Klassenpadlets. Sollten Sie nicht ausdrucken können, wählen Sie als Provisorium die digitale Variante. Ihr Kind bringt dann den Zettel mit.

Da wir weiterhin im eingeschränkten Regelbetrieb bleiben, beginnen die SchülerInnen der B- Gruppen mit den Selbsttests.

Diese werden am Montag in der 1. Unterrichtsstunde durchgeführt. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Atzler.

Der Termin der Aufnahmegespräche bleibt unter Änderungsvorbehalt bestehen. Die angepassten Fragebögen werden am Montag verschickt.

17.03.2021

Liebe Eltern und SchülerInnen,

für SchülerInnen an weiterführenden Schulen in Sachsen-Anhalt wurde gestern die Präsenzpflicht aufgehoben.

Der dazugehörige Erlass liegt uns jetzt vor. Sollten Sie davon Gebrauch machen müssen/wollen, ist dies der Schule vor der Präsenzwoche schriftlich anzuzeigen. Wir erarbeiten dazu ein Formular.

Für Nachfragen steht Ihnen Frau Atzler gern zur Verfügung.

11.03.2021

Liebe Eltern, SchülerInnen und Interessenten,

auch in der kommenden Woche bleiben wir im eingeschränkten Regelbetrieb.

Diesmal kommen wieder alle SchülerInnen der A-Gruppen, während sich die SchülerInnen der B- Gruppen imDistanzunterricht mit verpflichtendem Online-Unterricht befinden.

Wir planen, sofern wir weiterhin in Stufe II bleiben, am 26.03.2021 unsere Aufnahmegespräche für das kommende Schuljahr zu führen.

05.03.2021

Liebe Eltern, SchülerInnen und Interessenten,

auch in der Woche vom 08.- 12.03.2021 bleiben wir im eingeschränkten Regelbetrieb. SchülerInnen der Gruppe B sind im Präsenzunterricht- SchülerInnen der Gruppe A entnehmen ihre verbindlichen Videozeiten dem Klassenpadlet.

27.02.2021

Liebe Eltern, SchülerInnen und Interessenten,

am 01.03.2021 beginnen wir mit dem eingeschränkten Regelbetrieb.  

Aus den Klassen 5 bis 9 nehmen alle SchülerInnen der A-Gruppe am Präsenzunterricht teil. Die SchülerInnen der B- Gruppe (im Distanzunterricht) schalten sich, wie in den Klassenpadlets ersichtlich, in den ausgewiesenen Stunden dazu. Die Teilnahme an diesen Stunden ist verbindlich.

In der Woche vom 08.- 12.03.2021 tauschen wir die Gruppen, die Regeln bleiben.

Liebe Eltern potentieller Schüler,

sobald sich der eingeschränkte Regelbetrieb stabilisiert hat und es keine Quarantänefälle gibt, beginnen wir mit den Aufnahmegesprächen. Unsere Sekretärin wird Sie kontaktieren.

11.02.2021

Liebe Eltern, SchülerInnen und Interessenten,

sofern der Inzidenzwert im Salzlandkreis unter 200 bleibt, gelten ab 15.02.2021 folgende Regelungen:

  • Die Schule bleibt vom 15.-26.02.2021 weiterhin geschlossen.
  • Am Präsenzunterricht nehmen nur die SchülerInnen der Kl. 10 teil.
  • Alle anderen Klassen bleiben im Distanzunterricht. Detaillierte Informationen erfolgen auf den jeweiligen Klassenpadlets. Bitte regelmäßig einsehen.
  • Bleibt der Inzidenzwert in der Woche vom 22.-28.02.2021 weiterhin unter 200, kommen in der Woche vom 01.03. 2021 alle SchülerInnen der A-Gruppen zum Präsenzunterricht. Die B-Gruppe bleibt im Distanzunterricht. Die KL informieren detailliert. 
  • Bleibt der Wert an 5 Schultagen unter 50 können wir voraussichtlich in den Regelbetrieb wechseln.

Liebe Eltern der potentiellen Fünftklässler,

bitte senden Sie uns keine Unterlagen vorab zu.

Sobald wir in den eingeschränkten Regelbetrieb wechseln können, wird sich unsere Sekretärin umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Termin vereinbaren.

 Wir bitten um Ihr Verständnis, da wir zum Schutz aller handeln.

Foto: Constantin S.

23.01.2021

Liebe Eltern, SchülerInnen und Interessenten,

die Pandemiesituation zwingt uns dazu, Dinge mit anderen Augen zu sehen.  Wie gut das aussehen kann, zeigen Arbeiten unserer NeuntklässlerInnen.


      Was gibt es Neues?

  • In der kommenden Woche schreiben die SchülerInnen der 10.Klasse ihre Vorprüfungen.
  • Laut Erlass bekommen die SchülerInnen der Klassen 5-9 ihre Zeugnissse, wenn sie in den Präsenzunterricht zurückkehren.  Ausnahmen bedürfen einer telefonischen Anmeldung, bei der ein Termin am 05.02.2021 in der Zeit von 09.00- 11.00 Uhr vergeben wird.
  • Wir warten auf einen weiteren Schulleiterbrief, der Aussagen zum Ablauf des diesjährigen Aufnahmeverfahrens enthalten soll. Bitte haben Sie noch Geduld.

08.01.2021

Liebe Eltern und SchülerInnen,

für die SchülerInnen der 10.Klasse beginnt am Montag der Präsenzunterricht. Der modifizierte Stundenplan befindet sich auf dem Klassenpadlet.

Das Formular (ausgeteilt und im Bereich Informationen als Download) ist dann vor dem Betreten des Schulgeländes abzugeben.

Für alle anderen SchülerInnen wird Distanzunterricht erteilt. Stundenpläne und asynchrone Aufgaben sind auf den jeweiligen Klassenpadlets hinterlegt.

Für Anfragen steht Ihnen/euch das Lehrerteam zur Verfügung.

06.01.2021

Liebe Eltern und SchülerInnen,

bis zum 31.01.2021 findet mit Ausnahme der SchülerInnen der 10.Klasse kein Präsenzunterricht statt.

Für SchülerInnen der 5. und 6. Klasse findet eine Notbetreuung statt. Bitte kontaktieren Sie uns umgehend, ob bei Ihnen Bedarf besteht.

Detaillierte Informationen erfolgen über Moodle und die Klassenpadlets.

31.12.2020

Liebe Eltern, SchülerInnen und liebe Interessenten,

wir wünschen allen einen gesunden Start in das neue Jahr.

Detaillierte Informationen zur Unterrichtsgestaltung ab 11.01.2021 folgen.

14.12.2020

Liebe Eltern und SchülerInnen,

morgen findet der letzte Präsenzschultag dieses Kalenderjahres statt.

Da alle SchülerInnen der Klassen 5 und 6 die Möglichkeit der häuslichen Betreuung haben, findet Mittwoch bis Freitag für alle (Kl. 5-10) Distanzunterricht, wie festgelegt und in den Klassenpadlets ersichtlich, statt. Dieser ist verpflichtend.

Für die anderen Fächer gibt es Aufgaben.

Alle festgelegten Unterrichtsmaterialien sind morgen mitzunehmen.

13.12.2020

Liebe Eltern und SchülerInnen,

die Ministerpräsidentenkonferenz hat getagt und den Lockdown ab Mittwoch, d. 16.12.2020 bis voraussichtlich 10.01.2021 beschlossen.

Was bedeutet das für uns?

Sofern keine neueren Anweisungen erfolgen, findet Montag und Dienstag der „normale“ Präsenzunterricht statt.

Bringt bitte nur die für diese Tage notwendigen Schulsachen mit und nehmt dann alles wieder mit nach Hause. Kl.6 muss ihre Pflanze ebenfalls mitnehmen. Bringt dafür möglichst eine Papier- oder Plastetüte mit.

Über die Regelungen zum Distanzunterricht für Mittwoch-Freitag informieren die KlassenlehrerInnen.

12.12.2020

Jetzt ist es ganz offiziell:

UNSERE SCHÜLERZEITUNGSREDAKTION HAT ZUM 3.MAL  DIE GOLDENE FEDER, DEN PREIS FÜR DIE BESTE SCHÜLERZEITUNG SACHSEN-ANHALTS, GEWONNEN.

Leider gibt es keinen Schülerpresseball.

Unter   https://youtu.be/wx1e3o5K5X0 

kann die Preisverleihung und die Laudatio für unsere „reality of school“ angesehen werden.

30.11.2020

Liebe Eltern und SchülerInnen,

wir danken an dieser Stelle allen für die bis hierher aufgebrachte Disziplin. Damit schaffen wir auch die nächsten Wochen.

Morgen tritt die 3. Änderung zur 8. Eindämmungsverordnung in Kraft.

Das bedeutet konkret:

  • Im Unterricht, außer im Fach Sport, ist von den SchülerInnen der Klassen 7-10 und vom pädagogischen Personal ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. 
  • Dieser darf bis zum 18.12.2020 in den Hofpausen von allen abgenommen werden, wenn ein Mindestabstand von 1,50m zueinander gewahrt ist.
  • Für den Weg zum und vom Essensanbieter und für den Aufenthalt im Speisebetrieb gilt die Maskenpflicht.

Alle Kolleginnen und Kollegen werden die SchülerInnen morgen umfassend belehren.

07.11.2020

Am Montag tritt der überarbeitete Rahmenhygieneplan, den Sie unter Informationen finden, in Kraft.

Alle praktischen Maßnahmen zur Berufsorientierung sind im laufenden Schulhalbjahr ausgesetzt.

04.11.2020

Liebe Eltern,

auf unserer Seite INFORMATIONEN finden Sie jetzt den Flyer des Salzlandkreises für den Fall, dass ein Kind in Quarantäne muss.

29.10. 2020

Liebe Interessentinnen und Interessenten,

in Anbetracht der gegenwärtigen Situation müssen wir unseren alljährlichen Tag der offenen Tür absagen.

Wir arbeiten an einer digitalen Alternative. 

Liebe Eltern,

heute bekommt Ihr Kind einen digitalen Elternbrief mit nach Hause. Prophylaktisch ist er auch hier auf der Seite INFORMATIONEN hinterlegt. Bitte nehmen Sie diesen zur Kenntnis.

23.10.2020

Liebe Eltern und SchülerInnen,

wir hoffen, am Montag vollzählig in den Präsenzunterricht starten zu können.

Bitte denken Sie/ denkt ihr daran, dass beim Betreten des Schulgeländes das Formular zum Rahmenhygieneplan ausgefüllt vorzulegen ist.

Bitte informieren Sie sich/ ihr euch umfassend über die aktuellen Entwicklungen. Wir bemühen uns, schnellst möglichst zu reagieren.

DAS MITFÜHREN EINES MUND-NASEN-SCHUTZES IST IM GESAMTEN SCHULJAHR VERPFLICHTEND!

DIE AUSGEFÜLLTEN FORMULARE ZUM RAHMENHYGIENEPLAN SIND NACH JEDEN FEHLEN, DAS LÄNGER ALS  5 TAGE DAUERT,  ABZUGEBEN. SOLLTE DIES NICHT ERFOLGEN, DARF DAS SCHULGELÄNDE BIS ZUR VORLAGE NICHT BETRETEN WERDEN.

Der nächste Abgabetermin für ALLE ist der 26.10.2020!

10.10.2020

Liebe Eltern,

noch eine Woche und dann sind sie endlich da- die HERBSTFERIEN.

Aus gegebenem Anlass möchte ich Sie auf folgendes hinweisen:

  • Sie sind verpflichtet, sich über das Infektionsgeschehen im In- und Ausland zu informieren. 
  • Ab 15.10. 2020 gelten neue Quarantäneregeln! Sollten Sie davon betroffen sein, ist die Schule umgehend davon in Kenntnis zu setzen.

Lindius Vororttermin

Am 30.09.2020 bekommen wir Besuch vom LINDIUS-Team, das unseren digitalen Alltag gern live erleben möchte.

28.09.2020

12°C UND DAUERREGEN- all das konnte die Stimmung im sehr liebevoll dekorierten DGH Groß Börnecke nicht trüben.

Seit Monaten hatten Eltern und Kinder geplant und gehofft und am 26.09.2020 konnte die verspätete Jugendfeier durchgeführt werden. 15 Schülerinnen der Klasse 9 nahmen daran teil.

Festredner MdB Kees de Vries forderte  die JuGendlichen auf, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen, über den eigenen Tellerrand hinauszusehen und sich moralischen Werten verpflichtet zu fühlen.

Ein großes Dankeschön an das Organisations- und Dekorationsteam. Es war eine sehr berührende Feier für unsere jungen Erwachsenen.

29.08.2020

Das Schuljahr 2020/21 hat begonnen und für unsere SchülerInnen hielt es schon einige Herausforderungen parat:

Gleich am Eingang der Empfang, die Abnahme der Gesundheitsfragebögen und die Einweisung durch die KlassenlehrerInnen. Es klappte super!

Während sich die SchülerInnen der 6.-9. Klasse organisierten, sich mit den neuen Gegebenheiten vertraut machten und erste Lernstandserhebungen hinter sich brachten, fuhren die Zehntklässler letztmals ins Grüne Labor nach Gatersleben.

Kaum kennen sich die Fünftklässler im Schulgelände aus, geht es auf Fahrt: am Montag ebenfalls ins Grüne Labor und am Donnerstag in das Steinzeitdorf Randau.

24.08.2020

Wie versprochen können Sie ab sofort im Menu/ Informationen die neuen Fahrpläne einsehen.

21.08.2020 

Liebe SchülerInnen und liebe Eltern,

am 27.08.2020 starten wir in den schulischen Regelbetrieb. Der Einlass erfolgt  ab 07.20 Uhr nach Vorlage des GESUNDHEITSFRAGEBOGENS.

Am 27. und 28.08.2020 besteht gemäß Rahmenhygieneplan LSA Maskenpflicht außerhalb des Unterrichts, d.h. auch Eltern, die ihre Kinder begleiten/ihnen das Arbeitsmaterial tragen, müssen auf dem Schulgelände Maske tragen und ihre Daten werden erhoben.

DAS  MITFÜHREN  EINER MASKE IST FÜR DAS GESAMTE SCHULJAHR VERBINDLICH!

Weiterhin gilt die AHA-Formel:

🖐 Abstand (auf den Fluren, Toiletten und dem Pausenhof …)
+
🧼 Hygiene (zusätzliche Desinfektion beim Betreten des Gebäudes und gründliches Händewaschen …)
+
😷 Alltagsmaske  (verpflichtend ab 31.08.2020 vom Tor zum Gebäude- in den Fluren/Toiletten-bis zum Tor).  

Am Donnerstag geben wir Ihren Kindern das Formular zum Rahmenhygieneplan (siehe Informationen im Menu) mit Es muss bis zum 31.08. ausgefüllt in der Schule vorliegen. Erfolgt dies nicht, wird ab 01.09. der Zutritt zum Schulgelände untersagt.

Wir bitten darum, neben dem iPad auch alle anderen Schulmaterialien mitzubringen.

Der Unterricht endet am Donnerstag um 14.00 Uhr.

Die geänderten Fahrzeiten der Busse werden am 24.08.2020 hier eingestellt.

Wir freuen uns auf alle „RückkehrerInnen“ und die „Frischlinge“

18.08.2020

Liebe Eltern,

sollten Sie in der Familie eine positiven Corona-Bescheid haben oder sich bereits in Quarantäne befinden, bitten wir Sie DRINGEND, uns davon in Kenntnis zu setzen.

Gleiches gilt, sollten Sie nach dem 12.08.2020 aus einem von der Bundesregierung/ dem Robert-Koch- Institut als Risikogebiet eingestuften Urlaubsgebiet zurückgekehrt sein.

17.08.2020

Ein neues Schuljahr bedeutet auch neue Arbeitshefte. Dafür sind folgende Beträge zu zahlen:
Kl. 5: 49,95€
Kl. 6: 31,45€
Kl. 7: 55,70€/67,69€ mit Russisch
Kl. 8: 17,50€
Kl. 9: 40,95€
Kl.10: 17,50€

Das Geld kann unter Angabe des Namens und der Klasse als Verwendungszweck auf folgendes Konto:

Inhaber: OKS IBAN:DE98800555000201040093

oder bei Frau Tschampel eingezahlt werden. Sie steht Ihnen ab 24.08. zu den Öffnungszeiten gern beratend zur Seite.

12.08.2020

Liebe BesucherInnen,

in 14 Tagen nehmen wir den Schulbetrieb wieder auf.

Normalerweise würden jetzt hier schon alle relevanten Informationen stehen, ABER es gibt noch keine verbindlichen Regelungen in Sachsen-Anhalt. 

Sobald diese erfolgen, werden wir Sie darüber schnellstmöglich informieren. Dann veröffentlichen wir auch die NEUEN Busfahrzeiten. 

Mit dem aktuellen Busfahrplan ändern sich nicht nur die Zeiten, sondern alle Hecklinger fahren zukünftig ab Haltestelle Staßfurter Straße.

Nach Lieferung der neuen Bücher und Arbeitshefte werden wir in der nächsten Woche auch die Preise und für die Zahlung benötigten Daten veröffentlichen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

_________________________________________________________________________

Allgemein

Schneidlingen: Rückblick auf „LebenLernen zeitgemäß“

„LebenLernen zeitgemäß“: Sekundarschule in Schneidlingen veranstaltet Lehrerfortbildung zur digitalen Bildung

Digitale Medien werden im Schulalltag immer wichtiger – doch wie gehen wir dieses Thema agil an, wie lassen sich „Werkzeuge“ für den Unterrichtseinsatz realisieren?

Für passende Antworten und gute Lösungen hat unsere Sekundarschule LebenLernen in Schneidlingen eine Fortbildungsveranstaltung zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien ausgerichtet. Unter dem Motto „wenig Bandbreite, trotzdem digital“ haben 125 Teilnehmer die von der LISA (Lehrerbildung Sachsen-Anhalt) anerkannte Lehrerfortbildung in  Schneidlingen besucht und sich in Workshops zu I-Pad-Klassen, Lern-Apps und weiteren digitalen Werkzeugen ausgetauscht und vernetzt. Die Referenten kannten dabei den Schulalltag als Lehrer, Schulberater oder als Trainer für Lehrerfortbildungen und berichteten über künstliche Intelligenz, Schülerfirmen, Escape Rooms im Klassenzimmer u. v. m. – Aussteller, die über die erforderliche Technik informierten, ergänzten das vielfältige Angebot. Aktiv beteiligt waren auch die Schülerinnen und Schüler der fünften bis zehnten Klassen, die – auch gemeinsam mit der Elternschaft – vor Ort kräftig unterstützten.

Allgemein

Schuljahr 2018/19

Schneidlingen, den 28.06. 2019

Für insgesamt 24 SchülerInnen geht heute ein erster Schulabschnitt zu Ende.
Während Klasse 9 ihre Hauptschülerinnen in kleiner Runde verabschiedete …

… trafen sich die RealschülerInnen mit Eltern und Großeltern im Wolmirsleben.


Ein großes Dankeschön an alle, die geholfen haben, die Feiern würdig zu gestalten.

Schneidlingen, den 23.06.2019


Foto: Bennet Feldheim
„Von Hecklingen oder gar Schneidlingen habe ich vorher noch nie gehört, aber es ist ja richtig schön hier.“
Dieser und ähnliche Sätze waren gestern auf der Fortbildungsveranstaltung LEBENLERNENZEITGEMÄß, zu der sich 125 LehrerInnen aus Sachsen- Anhalt und den angrenzenden Bundesländern gestern hier trafen,zu hören.
Alle waren an einem Samstag freiwillig gekommen, um eine andere Art der Fortbildung zu erleben. Davon überzeugten sich auch der CDU- Bundestagsabgeordnete Kees de Vries und seine Frau, die es sich nehmen ließen an einem Workshop teilzunehmen und sich den Einsatz von augmented reality im Unterricht erklären zu lassen.

Foto: Eyk Franz
Die Teilnehmer konnten aus einer Vielzahl von Workshops wählen, die nicht nur von ex- und internen Referenten gestaltet wurden, sondern von einigen unserer SchülerInnen.
Vielen Dank dafür. Ihr habt das super gemacht.


Foto: Jonas Paul

EIN GANZ GROßES DANKESCHÖN AN ALLE MITWIRKENDEN!
Ihr habt dazu beigetragen, dass die Gäste mit der Erfahrung „Schule in einem Dorf bedeutet nicht Schule hinter dem Mond“ abgereist sind und ihre Rückkehr für das nächst Jahr angekündigt haben.

Schneidlingen, den 18.06.2019

Liebe Eltern,

inzwischen haben sich unsere Räume stark aufgeheizt. Morgendliches Lüften und geschlossene Jalousien helfen nur kurzzeitig.
Da für morgen ein Hitzerekord angesagt ist, führen wir verkürzten Unterricht durch. Die SchülerInnen können somit ab 12.00 Uhr den Heimweg antreten.
Eine Betreuung bis 15.00 Uhr ist abgesichert.

Bitte geben Sie Ihren Kindern in den nächsten Tagen ausreichend Getränke und frisches Obst mit.

Schneidlingen, den 29.05.2019

Heute bringen Ihre Kinder folgenden Brief mit nach Hause:

Die Menschen sind da, um einander zu helfen, und wenn man eines Menschen Hilfe in rechten Dingen nötig hat, so muß man ihn dafür ansprechen.
Jeremias Gotthelf

Liebe Eltern,

aus Erfahrung wissen wir, dass wir uns genau in den Momenten, in denen wir Ihre Hilfe brauchen, auf Sie verlassen können.

Wie Sie durch Gespräche oder von Ihren Elternvertretern wissen, findet am 22.06.2019 von 09.00-16.00 Uhr die Veranstaltung lebenlernenzeitgemäß in unserer Schule statt.
Gemeinsam mit externen Referenten werden Mitglieder des Kollegiums und unsere SchülerInnen Workshops zum Einsatz der iPads gestalten.
Dafür ist aber einiges an Zuarbeit nötig- und hier kommen Sie ins Spiel.

Bitte tragen Sie sich in die unten aufgeführte Tabelle ein, damit wir koordinieren können. Genaue Zeitangaben erhalten Sie am 17.06.
Bitte geben Sie an unteren Abschnitt bis zum 04.06. zurück.
Im Voraus vielen Dank für Ihre Hilfe…

Ein erholsames langes Wochenende wünscht das Schulteam

Flyer #LLZS

Schneidlingen, den 15.03.2019

Die Zeit vergeht wie im Flug.
Die Vorprüfungen sind geschrieben und die Abschlussprüfungen rücken in greifbare Nähe.
In den nächsten Tagen verlassen die Zu- und Absagen für das kommende Schuljahr das Haus.

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter uns.
Am Dienstag fand wieder unser Projekttag der Berufe statt.
Eltern, Geschwister, ehemalige Schüler und externe Referenten gaben sich viel Mühe, Ihre Berufe und die ausbildungsangebote möglichst praxisnah vorzustellen.
Ein großes Dankeschön dafür.

Einen Tag später vertraten die Schwestern Lisa und Marie Hoppe unsere Schule bei der Kreis-Englischolympiade sehr erfolgreich.
Lisa belegte den 1. und Marie den 3. Platz.


Wir sind im Stress!
Nur noch wenige Tage trennen uns von den Halbjahresferien.
Die Klasse 9 hat ihr 14tägiges Schülerbetriebspraktikum gut und mit Aussicht auf einige Lehrstellen überstanden.
Das BOP der Klasse 7 neigt sich seinem Ende entgegen und unser Projekt zur Ausbildung der ersten Schulweghelfer wurde sehr erfolgreich abgeschlossen.

Am 11.02.2019 – ja, in den Ferien- findet der Roboter-Schnupperkurs für die SchülerInnen der 5. Klasse statt. Nach den Ferien beginnen die zweiwöchigen Medienprojekte der 5. und 6. Klasse.

Am 23.02. werden die Aufnahmegespräche für die neue Klasse durchgeführt.

Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden.
John F. Kennedy

Allgemein

Schulweihnachtsfeier 2018

Eine gelungene Schulweihnachtsfeier vollendet das Kalenderjahr. Ein großes Dankeschön an alle Akteure vor, auf, neben und hinter der Bühne.

Liebe Eltern und Großeltern- Sie waren die besten KuchenbäckerInnen/Sponsoren und das beste Publikum, das wir in diesem Jahr hatten.
Frau Hosang und Frau Otto und euch selbst ist es gelungen, uns den Eindruck eines engagierten, im Stress stehenden, aber doch lächelnden Serviceteams zu vermitteln.
Unsere SängerInnen und Schauspielerinnen haben nicht nur Schönheit, sondern Talent und Begeisterung erkennen lassen.
Ein Dankeschön an Frau Schult, Frau Tröstrum und Frau Dittmar, die manche Textlücke geschlossen und den ein oder anderen schiefen Ton gerichtet haben. Wir wüschen allen eine stressarme und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

Allgemein

Schneidlingen, den 26.11.2018

Nun gehört der Tag der offenen Tür auch schon wieder der Vergangenheit an.
Ein stetiger Strom interessierter SchülerInnen und deren Eltern/Großeltern wurde von unseren „Führungskräften“ durch das Gebäude begleitet und mit vielen Informationen rund um die Schule vesorgt. Roboter konnten selbst programmiert werden, chemische und physikalische Experimente brachten Kinder zum Staunen und einige Schüler und Schülerinnen unserer iPad-Klassen gewährten einen kleinen Einblick in die alltägliche Anwendung der Technik im Unterricht. Hierüber staunten vor allem die Erwachsenen.

Von den vielen Bastelmaterialien blieb nur ein klägliches Restchen über. Zahlreiche Kinder nutzten die Gelegenheit, sich ein kleines Adventsgesteck oder ein erstes Weihnachtsgeschenk zu basteln. Die Großen taten es ihnen nach und sorgten für guten Umsatz und leere Tische im „Shop“ und im Café.

Allen großen und kleinen Helferinnnen und Helfern ein herzliches Dankeschön. Ihr habt wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen.

Für einige SchülerInnen und Frau Görling folgte noch ein 2. Höhepunkt- quasi ein Doppelpunkt. Wie in den vorangegangenen Jahren reichten Frau Görling unsere Schülerzeitung für den Wettbewerb um die Goldene Feder ein und
Zum 2. Mal konnten wir sie gewinnen. SUPER! Wir sind stolz auf euch!

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner