Information zum Schulbeginn am Donnerstag, 27.08.2020

Liebe Eltern,

am Donnerstag beginnt das Schuljahr 2020/21 für alle im sogenannten Regelbetrieb. Alle SchülerInnen lernen wieder im festen Klassenverband. Das sind gute Nachrichten, auf die wir alle gehofft haben. 😀 Damit das auch so bleibt, sind alle Beteiligten (Lehrer, Schüler und Eltern) dazu angehalten, die Festlegungen zur Unterrichtsorganisation und des Hygieneplanes einzuhalten.

Zunächst gilt, dass alle Reiserückkehrer aus Risikogebieten verpflichtet sind, sich innerhalb von 72 Stunden testen zu lassen. Da laut Bundesgesundheitsministerium alle Reiserückkehrer aus dem Ausland kostenlos getestet werden, wäre es wünschenswert, wenn dies auch alle wahrnehmen würden. Ein Wiederholungstest ist ebenfalls kostenlos. (https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-tests-einreisende.html)

Am Donnerstag bringen bitte alle SchülerInnen das von den Eltern unterzeichnete Formular zur Kenntnisnahme der Infektionsmaßnahmen mit in die Schule. Die Klassen sammeln sich ab 7:30 – 7:45 Uhr auf den für sie vorgesehenen und gekennzeichneten Stellplätzen. Die KlassenlehrerInnen werden die Formulare entgegennehmen und kontrollieren. Ist dieses Dokument nicht vorhanden, darf die Schule nicht betreten werden. Das gilt auch, wenn noch kein Testergebnis vorliegt. Das Formular wird in der Dropbox zur Verfügung gestellt (siehe Elterninformationen).
Das Tragen einer Alltagsmaske (keine Tücher oder Schlauchschals) ist im gesamten Schulgebäude Pflicht. Sie gehört inzwischen zum Alltag in Deutschland und deshalb hat jeder eine saubere Maske bei sich zu tragen. Es wird keine Maske von der Schule zur Verfügung gestellt werden.
Bitte informieren Sie sich, ob Ihr Kind vom Schließfachvermieter MIETRA eine neue PIN erhalten hat und geben Sie diese Ihrem Kind mit. Für die Schülerjahreskarte wird wieder ein aktuelles Passbild benötigt.
Beachten Sie bitte, dass das Parken auf dem Schulgelände nicht möglich ist und ein Betreten des Gebäudes bis auf Weiteres nur von Lehrkräften und Schülerinnen erlaubt ist. Aber Eltern, die ihre Kinder Donnerstag oder Freitag in die Lernateliers begleiten möchten, tragen sich bitte in die Besucherliste ein. Das Tragen der Alltagsmaske ist auch für Eltern verbindlich.

Wir wünschen allen für die restlichen Ferientage eine schöne Zeit und freuen uns auf den Schulstart!

Team der Sekundarschule