Oskar lernt fliegen! – Neue Schüler-AG an der Sekun-darschule Lebenlernen MINT Wernigerode

30. März 2017 at 11:01

In die Sitze, fertig, los…

Am Freitag, dem 03.03.2017, fiel der Startschuss zur neuen Schüler-AG. Sechs Jungen der 7. Klasse werden künftig einmal im Monat das Luftfahrtmuseum in Wernigerode besuchen und dort verschiedenen Aufgaben nachgehen. So stehen neben der Pflege und Wartung der Exponate auch das Entdecken der Funktionsweisen und des Aufbaus diverser Flugzeugkomponenten auf dem Plan. Im Flugsimulator erlernen die Jungs zudem die Grundlagen des Fliegens und werden sicher bald ihre erste Maschine in die virtuellen Lüfte schwingen.

Das neue AG-Angebot wird durch eine Kooperation mit dem Team des Luftfahrtmuseums ermöglicht. Herr Kögler wird die Jungen auf ihrem spannenden und vielseitigen Weg als Mentor begleiten.

Schon beim Antrittsbesuch wurde klar, wie sehr dem Luftfahrtmuseum an der Unterstützung junger Menschen gelegen ist. Für unsere Schüler gab es nicht nur T-Shirts mit Namensaufdruck, sondern auch einen ordentlichen Vorschuss an Vertrauen: Das Anfassen aller Exponate und Teile ist den Jungen, anders als Besuchern, ausdrücklich erlaubt. Schließlich sollen sie am Gegenstand lernen und Verantwortung für die Arbeit im Museum übernehmen. Es ist nicht selbstverständlich, dass Einrichtungen ihre Türen so weit öffnen, wie das Museum für Luftfahrt und Technik. Herzlichen Dank dafür!