Tag der Berufe

25. April 2017 at 09:37

Am 18.04.2017 fand an unserer Schule für die Klasse 5 der Tag der Berufe statt. In den ersten Stunden erfuhren die Schüler so einiges über das Berufsleben. Jeder konnte seine Berufswunsch vorstellen: Ob Bauer, Dachdecker, Erzieher oder Eventmanager, das Spektrum war sehr breit. Im Anschluss hatten die Mädchen und Jungen Gelegenheit, sich selbst einmal in einigen Berufen auszuprobieren: In Zusammenarbeit mit dem Bereich Arbeitsmarktdienstleistung erfuhren sie so einiges über die Berufe Maler und Lackierer, Metallbearbeitung, Holzverarbeitung, Lager und Verkauf und Garten- und Landschaftsbau. Dem Team von Herrn Westphal (Frau Berlich, Frau Hesse, Frau Gutsche, Herr Ahrenholz und Herr Wolter) ist es gelungen, die Kinder für diese Berufe zu begeistern, besonders der praktische Teil machte großen Spaß. Am Nachmittag konnten die Schüler dann so einiges über den Beruf des Polzisten erfahren. Auf Initiative einer Mutti (Frau Gonschoir), die selbst bei der Polizei angestellt ist, waren auch Frau Horn und Frau Peters vom Schönebecker Polizeipräsidium mit ihrem Polizeiauto vor Ort. Den Vertretern der Polizei ist es sehr gut gelungen, die Kinder für ihren Beruf zu begeistern, denn am Ende des Tages wollten viele von ihnen Polizist werden. Ein Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben.

DSCN1836 DSCN1840 DSCN1857 DSCN1845 DSCN1850 DSCN1847