Sportfest einmal anders…….

8. Mai 2017 at 12:14

Am 02. Mai 2017 fand unser alljährliches Sportfest statt. Leider meinte es der Wettergott nicht wirklich gut mit den Schülern und alle glaubten schon, ihr Schwimmabzeichen parallel ablegen zu können. Aber wir wären doch keine „LebenLernen“-Schule, wenn sich da nicht kurzfristig eine trockene Lösung finden würde. Kurz um – es ging zum Sportfest ab in die Hermann-Gieseler-Halle.

Auf dem Programm standen die Disziplinen Ausdauerlauf, 20-m- Lauf, Medizinballstoßen und Dreierhopp. Am Ende des hart umkämpften Wettkampftages erfolgte unsere altbekannte Pendelstaffel. Da die Schulleitung noch einen weiteren Pokal aus dem „Hut“ zauberte, kämpften in diesem Jahr jeweils zwei Klassen um den Wanderpokal. Aus den Klassenduellen gingen als sehr, sehr knappe Sieger hervor:

               Klasse 6,  Klasse 8  und  Klasse 9

Ein großes Dankeschön an die Schüler und Schülerinnen für ihre Disziplin und den Ehrgeiz sowie an die tollen Lehrer und Lehrerinnen der Sekundarschule, die den Kampfrichterposten optimal besetzten..

Des Weiteren möchten wir dem Team der Hermann-Gieseler-Halle für die spontane Realisierung des Sportfestes danken.