Qualitätsmanagement

Anspruch verpflichtet – Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 – 2000
Die Oskar Kämmer Schule verpflichtet sich als Bildungsdienstleister einem Höchstmaß an Qualität. Um einen ständigen Optimierungsprozess einzuleiten, haben wir im September 1996 ein Qualitätsmanagementsystem (kurz QM) nach DIN EN ISO 9001 – 1994 im Unternehmen eingeführt. Damit lässt sich Qualität transparent und prüfbar für Sie darstellen.

Was bedeutet Qualitätsmanagement?
In einem Qualitätsmanagement-Handbuch beschreiben wir das QM-System, die Unternehmensstruktur, den Ablauf von Prozessen und die Verantwortlichkeiten. Die Umsetzung kontrolliert eine unabhängige Zertifizierungsgesellschaft, die vom Deutschen Akkreditierungsrat überprüft ist. Ein „Qualitätsmanagement-Zertifikat“ bestätigt uns die Funktion und Anwendung des Systems, die Sicherung der Input-, Output- und Prozessqualität und seine Übereinstimmung mit der Norm.
Das QM-Zertifikat gilt für alle Standorte der Oskar Kämmer Schule und ist weltweit anerkannt. Innerhalb der drei Jahre währenden Gültigkeit eines Zertifikates erreichte die Oskar Kämmer Schule in der Zwischenzeit bereits zweimal ohne Beanstandungen eine „Rezertifizierung“ – zuletzt im April 2004 nach der 2000er Revision der DIN EN ISO 9001, die noch stärker den Prozess der Kundenorientierung und der permanenten Verbesserung der Prozesse und Produkte hinterfragt und nachweist.

Tradition von Qualitätsmanagement innerhalb der Oskar Kämmer Schule
Rückblickend auf viele Jahre Erfahrung mit dem QM-System seit seiner Einführung bei der Oskar Kämmer Schule können wir eine positive, zukunftsweisende Bilanz ziehen, denn folgende Thesen haben sich bestätigt:

Qualitätsmanagement

  • führt zur zielgerichteten Untersuchung und ständigen Optimierung/ Beherrschung aller unserer Prozessabläufe
  • ermöglicht die Nachweisbarkeit von Qualität gegenüber unseren Kunden
  • verbessert unsere Kundenorientierung und erhöht die Kundenzufriedenheit
  • schafft klare Unternehmensstrukturen für die Mitarbeiter
  • sichert ein vergleichbares Niveau in allen unseren Unternehmensstandorten
  • verbessert die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern
  • überprüft unsere Qualität durch unabhängige, externe Experten
  • schafft Prüfsicherheit bei Überprüfungen/Nachweispflichten